Rifferswil. Jonen, öffentliches Gewässer Nr. 5001 Revitalisierung und Hochwasserschutz mit Gewässerraumfestlegung.

Veröffentlicht von
Rifferswil
Rubrik
Nutzungsplanung/Sondernutzungsplanung
Veröffentlicht am
8/25/2022
PDF herunterladen

Alle Publikationen werden als digital signierte PDF-Dokumente ausgegeben.

Nutzungsplanung: Rifferswil. Jonen, öffentliches Gewässer Nr. 5001 Revitalisierung und Hochwasserschutz mit Gewässerraumfestlegung.


Betrifft

8911 Rifferswil


Öffentliche Auflage


Öffentliche Planauflage

Das Projekt «Revitalisierung und Hochwasserschutz Jonen, Rifferswil» besteht aus zwei Teilprojekten: einem 960 m langen Abschnitt im Offenland oberhalb von Oberrifferswil mit Fokus Revitalisierung und einem 540 m langen Abschnitt im Siedlungsgebiet mit Fokus Hochwasserschutz (Objektschutz). Gegenüber dem Vorprojekt wurden die Hochwasserschutzmassnahmen risikobasiert definiert und massgeblich überarbeitet. Der Abschnitt im Offenland zwischen der Kappelerstrasse und der Tränkegasse ist gemäss kantonaler Revitalisierungsplanung in erster Priorität aufgeführt. Die mit dem Projekt verbundene Land- und Pachtumlegung ermöglicht eine grosszügige Aufwertung für die Natur und den Menschen in diesem Abschnitt.


Gleichzeitig mit den Akten und Plänen des Wasserbauprojekts liegt auch der Plan des Gewässerraums für die Jonen gemäss Art. 36a des Gewässerschutzgesetzes (GSchG, SR 814.20) auf.




Rechtliche Hinweise und Fristen


Einsprachen gegen dieses Projekt und/oder gegen den Gewässerraum können innert einer Frist von 30 Tagen, die am 26. September 2022 abläuft, mit schriftlicher Begründung im Doppel bei der Gemeindeverwaltung Rifferswil zuhanden der Baudirektion, Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft, Walcheplatz 2, Postfach, 8090 Zürich, erhoben werden. Einspracheberechtigt sind die betroffenen Grundeigentümer*innen oder sonst wie in ihren schutzwürdigen Interessen betroffene Personen einschliesslich der Standortgemeinde und andere Körperschaften oder Anstalten des öffentlichen Rechts.


Die Akten und Pläne liegen während der öffentlichen Auflage in der Kanzlei der Gemeindeverwaltung Rifferswil, Jonenbachstrasse 1 zu den üblichen Öffnungszeiten zur Einsichtnahme auf.



Rechtsmittelfrist

Frist: 30 Tage
Ablauf der Frist: 26.09.2022
Nutzungsplanungen haben eine Rechtsmittelfrist von 30 Tagen.