Teilrevision Nutzungsplanung - Auflage und Anhörungsverfahren nach § 7 PBG

Veröffentlicht von
Stallikon
Rubrik
Nutzungsplanung/Sondernutzungsplanung
Veröffentlicht am
2019-9-12
Rechtsmittel möglich bis
2019-11-15  nächsten Monat
PDF herunterladen

Alle Publikationen werden als digital signierte PDF-Dokumente ausgegeben.

Teilrevision Nutzungsplanung (Bau- und Zonenordnung) - Waldabstandslinien Langfurenbach, Chilchbreiten, Massholderenstrasse / Hüttenrain sowie Kernzonenplan Sellenbüren - Auflage- und Anhörungsverfahren nach § 7 PBG


Der Gemeinderat hat mit Beschluss vom 2. September 2019 die Unterlagen (bestehend aus Planungsbericht nach Art. 47 RPV, Plan Waldabstandslinien Langfurenbach, Chilchbreiten und Massholderenstrasse / Hüttenrain sowie Kernzonenplan Sellenbüren) zuhanden des Auflage- und Anhörungsverfahrens gemäss § 7 Planungs- und Baugesetz PBG verabschiedet.


Der Gemeinderatsbeschluss wie auch die Unterlagen liegen vom 16. September bis 15. November 2019 bei der Gemeindeverwaltung, Reppischtalstrasse 53, 8143 Stallikon (Schalter Einwohnerkontrolle), öffentlich auf oder können unter www.stallikon.ch sowie www.amtliche-nachrichten.ch eingesehen werden. Innert dieser Frist von 60 Tagen kann sich jedermann zum Planinhalt äussern. Einwendungen sind bis spätestens 15. November 2019 schriftlich dem Gemeinderat Stallikon, Reppischtalstrasse 53, 8143 Stallikon, einzureichen. Über die nicht berücksichtigten Einwendungen wird gesamthaft bei der Planfestsetzung entschieden (§ 7 PBG).


13. September 2019

Gemeinderat Stallikon

Anhänge
Dateiname
Teilrev_Plan_Waldabstandslinien_190902.pdfHerunterladen
Teilrev_Plan_Kernzone_Sellenbüren_190902.pdfHerunterladen
TeilrevWaldabstand_Kernzonenplan_Planungsbericht_190902.pdfHerunterladen
GRB163_2019.pdfHerunterladen