Wahl Ortsplanungskommission (OPK)

Veröffentlicht von
Bonstetten
Rubrik
Abstimmungen/Wahlen
Veröffentlicht am
4/19/2021
PDF herunterladen

Alle Publikationen werden als digital signierte PDF-Dokumente ausgegeben.

Bildung einer Ortsplanungskommission; Wahl der Mitglieder

Grundlage

Gemäss Art. 20 der Gemeindeordnung (GO) kann der Gemeinderat für die Vorberatung und Begutachtung einzelner Geschäfte beratende Kommissionen in freier Wahl einsetzen. Gestützt auf Art. 21 GO kann die Behörde beschliessen,  dass bestimmte Geschäfte oder Geschäftsbereiche der Kommission zur selbständigen Erledigung übertragen werden können. 

 

Bau- und Zonenplanrevision (BZO-Revision)

Aufgrund des RPG und des kantonalen Richtplanes (KRP) der am 18. März 2014 durch den Kantonsrat festgesetzt wurde, wird die Siedlungsentwicklung zukünftig nach innen stattfinden, in mehrheitlich überbauten und verkehrstechnisch gut erschlossenen Gebieten. Um die BZO-Revision breit abgestützt in der Bevölkerung wahrnehmen zu können, bedarf es der Einsetzung einer temporären Ortplanungskommission. Der Gemeinderat hat die Mitglieder für dieses Gremium mit Beschluss vom 30. März 2021 gewählt.

 

Wahl der Ortsplanungskommissionsmitglieder

Der Gemeinderat hat folgende Zusammensetzung gewählt:

Moser Arianne                                                    FDP.Die Liberalen Bonstetten

Zingg Robert                                                      SP Bonstetten

Frech Silvia                                                         SVP Bonstetten

Fiechter Urs                                                        Vertretung Baukommission

Leuenberger Erwin                                             Leitung des Gremiums

Reich Markus                                                     Vertretung Gemeinderat

Kehrli Philippe                                                    Vertretung Verwaltung

Wicky Christof                                                    Vertretung Verwaltung

Blümel Bernhard                                                Vertretung Bevölkerung

Glättli Wilhelm                                                    Vertretung Bevölkerung

Iseli Reto                                                             Vertretung Bevölkerung

Weber Peter                                                       Vertretung Bevölkerung

 

Rechtsmittel
Gegen diesen Beschluss kann innert 30 Tagen, von der Mitteilung an gerechnet, beim Bezirksrat Affoltern, Im Grund 15, 8910 Affoltern a. A. schriftlich Rekurs erhoben werden. Die in dreifacher Ausfertigung einzureichende Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen.

 

 

Bonstetten, 20. April 2021

Gemeinderat Bonstetten