Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden für die Amtsdauer 2022 - 2026, Publikation der provisorischen Wahlvorschläge

Veröffentlicht von
Maschwanden
Rubrik
Abstimmungen/Wahlen
Veröffentlicht am
12/13/2021
PDF herunterladen

Alle Publikationen werden als digital signierte PDF-Dokumente ausgegeben.

Erneuerungswahl der Mitglieder der Gemeindebehörden für die Amtsdauer 2022 - 2026 (provisorischer Wahlvorschlag)

Gestützt auf die Wahlausschreibung vom 29. Oktober 2021 sind für die Erneuerungswahlen der Mitglieder des Gemeinderates, der Rechnungsprüfungskommission und der Primarschulpflege innert der festgesetzten Frist folgende Wahlvorschläge eingereicht worden:

 

Erneuerungswahl der Mitglieder des Gemeinderates

Name, Vorname, Geschlecht

Jahrgang

Beruf

Adresse

Heimatort

bisher/neu

Bachmann, Christian, m 1968 Informatiker Sagiweg 5 Belp (BE) bisher

Dosch, Priska, w

1977 Polizistin

Steinbüllenst. 18

Surses (GR) bisher
Gruber, Keila, w 1977 Praxismanagerin Dorfstr. 11 Gampel-Bratsch (VS) bisher
Humbel, Ernst, m 1967 Landwirt Wolserstr. 21 Maschwanden (ZH) neu
Schüpbach, Michael, m 1976 MA Tiefbau u. Werke Steinbüllenstr. 24 Arni (BE) neu
Schuler, Michael, m 1982 Abteilungsleiter Bau Dorfstr. 104 Schübelbach (SZ) bisher

 

Erneuerungswahl des Präsidenten des Gemeinderates

Name, Vorname, Geschlecht

Jahrgang

Beruf

Adresse

Heimatort

bisher/neu

Bachmann, Christian, m

1968 Informatiker Sagiweg 5 Belp (BE) bisher
Schuler, Michael, m 1982 Abteilungsleiter Bau Dorfstr. 104 Schübelbach (SZ) bisher

 

Erneuerungswahl der Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission

Name, Vorname, Geschlecht

Jahrgang

Beruf

Adresse

Heimatort

bisher/neu

Ehrler, Ueli, m 1978 Landwirt Ausserdorfstr. 95 Küssnacht am Rigi (SZ) bisher
Fravi, Gion, m 1963 Treuhandexperte Dorfstr. 65 Andeer (GR) bisher
Gnos, Martin, m 1968 HeadDigial Bungartstr. 21 Isenthal (UR) neu
Steiner, Rania, w 1964 Informatiker Dorfstr. 61 Luthern (LU) neu
Studer, Michael, m 1982 Landwirt Dörflist. 13 Maschwanden (ZH) bisher

 

Erneuerungswahl des Präsidenten der Rechnungsprüfungskommission

Name, Vorname, Geschlecht

Jahrgang

Beruf

Adresse

Heimatort

bisher/neu

Fravi, Gion, m 1963 Treuhandexperte Dorfstr. 65 Andeer (GR) bisher

 

Erneuerungswahl der Mitglieder der Primarschulpflege

Name, Vorname, Geschlecht

Jahrgang

Beruf

Adresse

Heimatort

bisher/neu

Bühlmann, Marina, w

1989

Hochbauzeichnerin/Bäuerin

Hinterdorfstr. 35

Mels (SG)

neu

Dosch, Ursin, m 1973 Polizist Steinbüllenstr. 18 Surses (GR) bisher
Gsell, Silvie, w 1980 Tierärztin Dorfstr. 56 Meilen (ZH) bisher
Sigg Birchmeier, Rebekka, w 1976 Kunstschaffende Sagiweg 1 Wädenswil (ZH) neu
Steiger, Martin, m 1981 Informatiker Bungartstr. 17 Schlierbach (LU) neu

 

Erneuerungswahl des Präsidenten der Primarschulpflege

Name, Vorname, Geschlecht

Jahrgang

Beruf

Adresse

Heimatort

bisher/neu

Dosch, Ursin, m 1973 Polizist Steinbüllenstr. 18 Surses (GR) bisher

 

In Anwendung von Art. 5 der Gemeindeordnung der Politischen Gemeinde sowie Art. 7 der Gemeindeordnung der Primarschulgemeinde sowie § 53 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) wird eine neue Frist von sieben Tagen, bis spätestens am 21. Dezember 2021 (Ablauf der Frist von 7 Tagen seit Publikation), angesetzt, innert welcher die Wahlvorschläge zurückgezogen oder geändert werden oder auch neue Wahlvorschläge beim Gemeinderat Maschwanden (wahlleitende Behörde) eingereicht werden können.

 

Für den Gemeinderat und die Primarschulpflege ist jede stimmberechtigte Person wählbar, die ihren politischen Wohnsitz in der Gemeinde hat. Für die Rechnungsprüfungskommission genügt der politische Wohnsitz im Kanton Zürich. Die Kandidatin oder der Kandidat muss mit Namen und Vornamen, Geschlecht, Geburtsdatum, Beruf, Adresse und Heimatort auf dem Wahlvorschlag bezeichnet werden. Zusätzlich können der Rufname und ob die Kandidatin oder der Kandidat der Behörde schon bisher angehört hat, angegeben werden.

 

Jeder neue Wahlvorschlag muss von mindestens 15 Stimmberechtigten der Gemeinde unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum und Adresse eigenhändig unterzeichnet sein. Diese können ihre Unterschrift nicht zurückziehen. Jede Person kann nur einen Wahlvorschlag unterzeichnen.

 

Der Gemeinderat erklärt die Vorgeschlagenen für den Gemeinderat und die Rechnungsprüfungskommission als gewählt, wenn die Voraussetzungen für eine stille Wahl gemäss § 54 GPR erfüllt sind. Sind die Voraussetzungen für eine stille Wahl nicht erfüllt, wird eine Urnenwahl durchgeführt. Für die Primarschulpflege wird in jedem Fall eine Urnenwahl durchgeführt.

 

Gegen diese Anordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen beim Bezirksrat Affoltern, im Grund 15, 8910 Affoltern am Albis erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung erhalten.

 

14. Dezember 2021

Gemeinderat Maschwanden