Erneuerungswahl der Mitglieder der Sekundarschulpflege Knonau, Maschwanden, Mettmenstetten, provisorische Wahlvorschläge

Veröffentlicht von
Sekundarschule Knonau, Maschwanden, Mettmenstetten
Rubrik
Abstimmungen/Wahlen
Veröffentlicht am
1/10/2022
PDF herunterladen

Alle Publikationen werden als digital signierte PDF-Dokumente ausgegeben.

Erneuerungswahl der Mitglieder der Sekundarschulpflege Knonau - Maschwanden - Mettmenstetten für die Amtsdauer 2022-2026, provisorische Wahlvorschläge

Gestützt auf die Wahlausschreibung vom 12. November 2021 sind innert der festgesetzten Frist folgende Wahlvorschläge eingereicht worden, die in Anwendung der Vorschriften des Gesetzes über die politischen Rechte veröffentlicht werden:

Erneuerungswahl der Mitglieder der Sekundarschulpflege Knonau - Maschwanden - Mettmenstetten (5 Sitze)

 

Name, Vorname, Geschlecht

Jahrgang

Beruf

Adresse

Heimatorte

bisher/neu

Partei

Füglister, Cathrin, w

1980

Schulassistentin

Sagiweg 9, Maschwanden

Spreitenbach AG

bisher

 

Lingua, Céline, w

1979

Polizistin / Kauffrau

Chamstrasse 54, Knonau

Oberägeri ZG, Zürich ZH, Wohlen AG

bisher

FDP

Ruggiero, Markus, m

1970

Kaufmännischer Angestellter

Bolletstrasse 5, Mettmenstetten

Kriens LU, Romoos LU

bisher

 

Siri Maron, Nathalie, w

1976

Assistentin Kommunikation

Grundrebenstrasse 111, Mettmenstetten

Illnau-Effretikon ZH, Bonaduz GR

neu

 

Wüthrich, Yvonne, w

1973

Bibliothekarin / Kauffrau

Herferswil 72, Mettmenstetten

Trachselwald BE, Eggiwil BE

bisher

 

 

Erneuerungswahl des Präsidenten/der Präsidentin der Sekundarschulpflege Knonau - Maschwanden - Mettmenstetten

 

Name, Vorname, Geschlecht

Jahrgang

Beruf

Adresse

Heimatorte

bisher/neu

Partei

Lingua, Céline, w

1979

Polizistin / Kauffrau

Chamstrasse 54, Knonau

Oberägeri ZG, Zürich ZH, Wohlen AG

bisher

FDP

Innert einer Frist von 7 Tagen, bis spätestens Dienstag, 18. Januar 2022, können die Wahlvorschläge zurückgezogen oder geändert werden. Ausserdem können innert derselben Frist der Gemeindeverwaltung Mettmenstetten neue, von 15 Stimmberechtigten des Wahlkreises eigenhändig unterzeichnete Wahlvorschläge eingereicht werden. Wählbar ist jede stimmberechtigte Person, die ihren politischen Wohnsitz in der Sekundarschulgemeinde hat. Die Kandidatin oder der Kandidat muss mit Namen und Vornamen, Geschlecht, Geburtsdatum, Beruf, Adresse und Heimatort auf dem Wahlvorschlag bezeichnet werden. Zusätzlich können der Rufname, die Zugehörigkeit zu einer politischen Partei und der Hinweis, ob die Kandidatin oder der Kandidat der Behörde bisher angehört hat, angegeben werden.

 

Formulare für die Wahlvorschläge sind bei der Gemeindeverwaltung Mettmenstetten erhältlich. 

 

Wenn es gleich viele oder weniger Wahlvorschläge als zu besetzende Stellen gibt, werden amtliche Wahlzettel mit gedruckten Wahlvorschlagen verwendet. Übersteigt die Anzahl Wahlvorschläge die zu besetzenden Stellen, wird die Wahl mit leeren Wahlzetteln durchgeführt. 

 

Gegen diese Anordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Stimmrechtsrekurs beim Bezirksrat Affoltern, Im Grund 15, 8910 Affoltern am Albis, erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

 

11. Januar 2022

Sekundarschulpflege

Knonau - Maschwanden - Mettmenstetten