Anordnung Erneuerungswahl Friedensrichter 2021 - 2027 / 2. Frist

Veröffentlicht von
Kappel am Albis
Rubrik
Abstimmungen/Wahlen
Veröffentlicht am
12/7/2020
PDF herunterladen

Alle Publikationen werden als digital signierte PDF-Dokumente ausgegeben.

Erneuerungswahlen des/der Friedensrichter/in für die Amtsdauer 2021 bis 2027 (provisorische Wahlvorschläge)

Gestützt auf die Wahlausschreibung vom 23. Oktober 2020 sind innert der festgesetzten Frist folgende Wahlvorschläge eingereicht worden, welche in Anwendung der Vorschriften des Gesetzes über die politischen Rechte veröffentlicht werden:

 

1. Trachsel-Baumann Sonja, Kauffrau, Schulhausstrasse 3, 8915 Hausen am Albis, parteilos (Neu)

 

2. Tschümperlin Ronja, Juristin, Alte Kappelerstrasse 12, 8926 Uerzlikon, parteilos (Neu)

 

In Anwendung an §53 Gesetz über die politischen Rechte (GPR) wird eine Frist von 7 Tagen (bis Dienstag, 15. Dezember 2020) angesetzt, inwelcher frühere Wahlvorschläge geändert oder zurückgezogen oder neue Wahlvorschläge eingereicht werden können.

 

Gegen diese Anordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Stimmrechtsrekurs beim Bezirksrat Affoltern, Im Grund 15, 8910 Affoltern am Albis, erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

 

Kappel am Albis, 8. Dezember 2020

Gemeinderat Kappel am Albis