Unterschutzstellung Assek.-Nr. 228

Veröffentlicht von
Kappel am Albis
Rubrik
Unterschutzstellung
Veröffentlicht am
2019-7-11
PDF herunterladen

Alle Publikationen werden als digital signierte PDF-Dokumente ausgegeben.

Unterschutzstellung des Gebäudes Assek.-Nr. 228, Oberdorfstrasse Kat.-Nr. 675, Uerzlikon

Der Gemeinderat hat am 8. Juli 2019 beschlossen, dass die Scheune Assek.-Nr. 228, Kat.-Nr. 675, Oberdorfstrasse, 8926 Uerzlikon, mitsamt dem Nussbaum ein Schutz­objekt im Sinn von § 203 lit. c des Planungs- und Baugesetzes (PBG) ist und gemäss § 205 PBG unter Schutz gestellt wird.


Der Beschluss des Gemeinderates und der unterzeichnete Unterschutzstellungsvertrag kön­nen während der Rekursfrist bei der Gemeindeverwaltung Kappel am Albis, Lindenfeld 2a, 8926 Kappel am Albis, während den Schalteröffnungs­zeiten eingesehen werden.


Gegen diesen Beschluss kann innert 30 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Baurekursgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Rekurs erhoben werden. Die in dreifacher Ausführung einzureichende Rekursschrift muss einen Antrag und des­sen Begründung enthalten. Der angefochtene Be­schluss ist beizulegen. Die ange­rufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen. Materielle und formelle Urteile des Bau­re­kurs­gerichts sind kostenpflichtig; die Kosten hat die im Ver­fahren unter­liegende Partei zu tragen.


Kappel am Albis, 12. Juli 2019                                   Gemeinderat Kappel am Albis